00,00 

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SBE Version

SBE Version für das Phonalisa Telekommunikationssystem

mit 4 Channel (weniger auf Anfrage)

Bitte einloggen!

Einfache Integration und Migration mit dem Phonalisa Telekommunikationssystem

Phonalisa ist in verschiedenen Varianten erhältlich um dem jeweiligen Einsatz-Gebiet gerecht zu werden. Sie können Phonalisa auf einem Server System betreiben oder in einer virtuellen Maschine. Wir beraten Sie gerne beim finden der passenden Lösung für Ihr Szenario.

Klassische Phonalisa

Eine klassische Phonalisa besteht aus einem Server-PC System in einer für den Einsatz sinnvollen Dimensionierung. So sollten für kleine Anlagen gezielt Komponenten eingesetzt, die die erwartete Last tragen können aber so wenig wie möglich Leistungsaufnahme haben. Für größere Systeme sollten große Serversysteme eingesetzt eingeplant werden.

Es gibt 5 verschiedene Varianten der klassischen Phonalisa.  Innerhalb der Versionen gibt es Unterschiede des Funktionsumfangs. Über zusätzlich dazu buchbare Pakete, kann man den Funktionsumfang erweitern. Somit bieten wir Ihnen ein modulares System, das sich individuell auf Ihren Einsatz anpassen lässt.

Eine Übersicht aller Phonalisa-Editionen, deren Funktionsumfänge und die dazubuchbaren Pakete finden Sie unter https://www.phonalisa.de/preise/.

Die Phonalisa Lizenzierung erfolgt nicht über Benutzerlizenzen sondern über Channel-Lizenzen. Sie können also beliebig viele Telefone an Ihre Anlage anschließen. Es wird je eine Channel-Lizenz für je ein gleichzeitiges externes Telefonat benötigt (eingehend und ausgehend). Haben Sie also eine ISDN Leitung mit 2 Kanälen – so benötigen Sie 2 Channel-Lizenzen um diese komplett zu nutzen. Für Interne Telefonate wird keine Channel-Lizenz benutzt.

Virtuelle Phonalisa

Installieren Sie die Linux-Version von Phonalisa einfach in einer Virtuellen Maschine oder auf einem dediziertem Rechner. Es werden mind. 20 GB Plattenplatz benötigt. Das Installations-Image leitet Sie einfach durch die Installation, somit ist es auch ohne Linux KnowHow möglich das System zu installieren. Es basiert auf einer Debian Jessie 8.5 Installations-CD, diese wurde speziell für die Installation des Phonalisa Systems angepasst. Nachdem Sie das System installiert haben sind keine weiteren Schritte nötig, die Anlage ist installiert und kann sofort eingerichtet werden.

Für mehr Informationen nutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular oder rufen Sie uns an. Gerne helfen wir Ihnen auch dabei Ihre optimale Anlagengröße zu ermitteln. 

SBE Version

Auch für Kleinstunternehmen oder Einzelunternehmen ist die Phonalisa IP-Telefonanlage bestens geeignet. Für diese Installationsgröße eignet sich die SBE-Version besonders gut. Auf Module wie die Call-Center-Funktionalität oder Cluster-Lizenzen kann getrost verzichtet werden.
Durch die Möglichkeit, in dieser Version einzelne Funktionspakete erwerben zu können, bleiben Sie dennoch flexibel.
Für jede Branche sind bestimmte Funktionen besonders wichtig.
Gerade für diese Unternehmensgröße ist es wichtig einen AB zu haben, denn das permanente Besetzen des Büros ist hier schwierig. Auch eine Umleitung im Besetztfall oder wenn gerade keiner ans Telefon gehen kann, ist wichtig. Macht man mal eher Feierabend, leitet man die Anrufe auf das Mobiltelefon oder die Sprachbox weiter. Das ist alles mit einem Mausklick möglich oder man legt sich die Funktion auf eine Telefontaste und betätigt diese, wenn man das Büro verlässt.

Hinweis

Preis pro Channel (pro externes Gespräch)

Artikelnummer: Phonalisa-SBE Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Das könnte dir auch gefallen …

Cart
Your cart is currently empty.